Organisation

Organisation

Der Schweizerische Treuhänderverband STV | USF wurde 1963 gegründet, der Namenswechsel in TREUHAND|SUISSE erfolgte am 29. November 2008. Seine 12 regionalen Sektionen decken die gesamte Schweiz ab und zählen heute gut 2'100 Einzel- und Firmenmitglieder. 

 

Organigramm

In TREUHAND|SUISSE sind Treuhänder*innen zusammengeschlossen, die vorwiegend für KMU und Privatpersonen tätig sind. Sie stammen mehrheitlich aus kleineren, in der Regel inhaber- oder partnergeführten Treuhandfirmen mit durchschnittlich 6 Mitarbeitenden. Insgesamt beschäftigen die TREUHAND|SUISSE angeschlossenen Firmenmitglieder 8'100 Mitarbeitende, wovon 750 Lehrlinge sind.

Zentralvorstand und Geschäftsleitung

Der Zentralvorstand setzt sich aus der Zentralpräsidentin und den Präsident*innen der Sektionen zusammen. Der Zentralvorstand legt die Verbandspolitik fest. 

Die Geschäftsleitung wird durch die Zentralpräsidentin geleitet und setzt sich aus  den Leiter*innen der Kommissionen (Bildung, Kommunikation und Branchenentwicklung & Qualitätssicherung) zusammen. Weiter gehören der Vizepräsident, der Leiter Fachfragen, die Zuständige für Lobbying und Politik und der Finanzchef der Geschäftsleitung an.  Sie ist für die gesamte operationelle Führung der Verbandsgeschäfte zuständig.

Mitglieder Zentralvorstand

  • Zentralpräsidentin: Daniela Schneeberger
  • Sektion Basel-Nordwestschweiz: Marco Derungs
  • Sektion Bern: Thomas Zurbriggen
  • Sektion Fribourg: 
Alexander Wenas
  • Sektion Genève
: Olivier Moullet
  • Sektion Graubünden
: Marco Schädler
  • Sektion Bern/Jura/Neuenburg: 
Pascal Bregnard
  • Sektion Ostschweiz: 
Jürg Schmid
  • Sektion Ticino: 
Franco Pozzi
  • Sektion Vaud
: Olivier Bally
  • Sektion Wallis: 
Christelle Chevalley
  • Sektion Zentralschweiz: Erika Zobrist
  • Sektion Zürich: 
Christian Nussbaumer

Mitglieder Geschäftsleitung

  • Daniela Schneeberger, Zentralpräsidentin, Leitung
  • 
Olivier Bally, Vizepräsidium
  • Alexander Wenas, Leiter Ressort Finanzen
  • 
Marco Derungs, Leiter Ressort BQS
  • Vanessa Jenni, Leiterin Ressort Public Affairs
  • Thomas Schmitt, Leiter Ressort Bildung
  • 
Christian Nussbaumer, Leiter Ressort Fachfragen

Kommissionen

TREUHAND|SUISSE verfügt über mehrere Kommissionen, die für den Zentralverband strategische Themen beleuchten, Konzepte erstellen und Reglemente verfassen. 

 

Bildungskommission

Die Bildungskommission entwickelt die Bildungsstrategie weiter und stellt die entsprechende Umsetzung  und Vertretung des Verbandes in allen relevanten Gremien sicher. Sie pflegt Kontakte in alle relevanten Gremien, Schulungsorganisationen,  Bildungsanbieter  und zu den relevanten Verwaltungs- und Bundesstellen. Die Kommission analysiert den Bildungsbedarf und entwickelt  entsprechende Strategien.

Kommunikationskommission

Die Kommunikationskommission erarbeitet  Konzepte und koordiniert dazu zwecks deren Durchführung die Kommunikation des Gesamtverbandes. Die Kommission hat die redaktionelle Verantwortung für Verbandsmitteilungen  wie den NEWS|FLASH, POLIT|FLASH, UP|DATE,  oder Rundschreiben, etc. Die Kommunikationskommission pflegt Kontakte mit Medien und arbeitet bezüglich Werbe- und Öffentlichkeitsarbeit mit der Geschäftsleitung, der Geschäftsstelle und den Sektionen zusammen.

Kommission für Branchenentwicklung & Qualitätssicherung

Die Kommission für Branchenentwicklung und Qualitätssicherung überwacht und aktualisiert sämtliche Reglemente und Weisungen des Verbandes und entwickelt Konzepte zur Mitgliederstruktur und des Beitragswesen. Des Weiteren entwickelt die Kommissionen die Qualitätsstandards in der Branche weiter und stellt sicher, dass die vom Zentralverband erlassenen Normen für die Qualitätssicherung innerhalb des Verbandes eingehalten werden.

Die Standeskommission

Die Standeskommission beurteilt Verstösse gegen die Standesregeln und kann sowohl von Verbandsmitgliedern als auch von Treuhandkunden angerufen werden. 

Standeskommission TREUHAND|SUISSE
Stephan Glättli, Präsident
Martin Disteli-Strasse 9
4600 Olten
Tel: 062 287 90 60
info@glaettli-rechtsanwaelte.ch

Geschäftsstelle

Im Herzen von Bern befindet sich die Geschäftsstelle, die administrative und organisatorische Drehscheibe, des Zentralverbandes. Von hier aus setzt sich TREUHAND|SUISSE für die Interessen seiner Mitglieder ein, organisiert alles rund um die Verbandsgremien und bietet zahlreiche Dienstleistungen an. Nebst verschiedenen Projekten aus der Verbandskommunikation und –politik, an deren Umsetzung die Mitarbeiterinnen der Geschäftsstelle massgeblich beteiligt sind, ist die Geschäftsstelle auch Anlaufstelle für Fragen und Informationen rund um die Treuhandbranche.