Nationalratssaal

Politik

Die Interessensvertretung unserer Mitglieder in der Verwaltung und politisch auf nationaler Ebene, ist für TREUHAND|SUISSE eine Kernaufgabe. Der Verband nimmt daher Stellung zu aktuellen Themen auf nationaler Ebene mit Schwerpunkt Treuhand, Steuern, und Revision. Weiter ist der Verband mit Nationalrätin Daniela Schneeberger als Zentralpräsidentin politisch bestens vernetzt und je nach Dringlichkeit eines Themas zielgerichtet Einfluss nehmen.

 

TREUHAND|SUISSE publiziert regelmässig eine Sessionsvorschau.

 

Politischer Beirat

Der Beirat von TREUHAND|SUISSE unterhält und pflegt enge Kontakte mit der Wirtschaft, der Politik, der Wissenschaft und der Verwaltung. Der Beirat setzt sich aus Parlamentarierinnen und Parlamentariern und Exponenten der Wirtschaft zusammen und vertritt die Interessen der Treuhandbranche aktiv und vorausschauend.

Der Beirat setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

NR Daniela Schneeberger / FDP (Leitung)
Vanessa Jenni / Beiratssekretärin T|S

Parlamentarische Gruppe

In der Frühlingssession 2015 hat Zentralpräsidentin Daniela Schneeberger die parlamentarische Gruppe "Treuhand" gegründet. Diese wird den Parlamentariern zukünftig die Interessen und Anliegen unserer Branche näherbringen und so unser Gehör im Parlament stärken. Je nach Aktualität von relevanten Themen wird pro Session ein Informationsanlass im Rahmen eines Mittagessens für die Parlamentarier/innen organisiert und branchenrelevante Themen aufgegriffen und diskutiert. 

Die aktuellen Mitglieder finden Sie hier:
 https://www.parlament.ch/centers/documents/de/gruppen-der-bundesversammlung.pdf