Schweizerisches Institut für die eingeschränkte Revision

Das schweizerische Institut für die eingeschränkte Revision (SIFER) von TREUHAND|SUISSE behandelt hauptsächlich Themen aus dem Rechnungslegungs- und Revisionsrecht des Schweizerischen Obligationenrechts (OR). Es versteht sich als Dienstleister für Treuhänderinnen und Treuhänder und für Fachkräfte aus dem Wirtschaftsprüfungsbereich. Seine Schwergewichte liegen einerseits in der Aus- und Weiterbildung dieser Fachpersonen und andererseits in der aktiven Bewirtschaftung politischer Positionen. Das SIFER verfügt über einen guten Zugang zum eidgenössischen Parlament und behandelt politische Vorstösse aller Art. Dadurch stellt es sicher, dass die Regeln für Treuhänder und Wirtschaftsprüfer einfach und verständlich bleiben und dass die zahlreichen KMU von administrativen Abläufen entlastet werden. Ziel ist mehr Wirtschaftswachstum und Wohlstand in der Schweiz und in der Bevölkerung. Das SIFER verfügt über eine gute Zusammenarbeit mit Behörden und Verwaltung und ist in der Schweizer Wirtschaft breit vernetzt. Die internationale Zusammenarbeit ist ebenfalls gut ausgebaut.

Ihre Anfragen ans Institut können Sie direkt über diese E-Mail Adresse stellen: revision(at)treuhandsuisse.ch

Das SIFER bearbeitet sämtliche Angelegenheiten im Bereich der Wirtschaftsprüfung für KMU und engagiert sich stark in folgenden Kernbereichen:

  • Bei der Revisionsaufsichtsbehörde für bestmögliche wirtschaftliche und regulatorische Rahmenbedingungen, insbesondere für die Mitglieder von TREUHAND|SUISSE und deren Kundschaft.
  • Direkte, persönliche, politische Einflussnahme, insbesondere mit Hilfe des politischen Beirats von TREUHAND|SUISSE.
  • Breites Angebot an Zertifikatskursen mit Qualitätssiegel
  • Breite Einflussnahme in der Öffentlichkeit via Medien und internen Fachzeitschriften (z.B. Publikationen im TREX oder im TreuhandCorner).

Folgende Personen gehören dem Schweizerischen Institut für die eingeschränkte Revision an:

  • Christian Feller, Leiter
  • Roberto Di Nino
  • Federico Domenghini
  • Martin Böckli
  • Daniela Salkim