SACHBEARBEITER/IN TREUHAND

Ausbildungsziel
Der Lehrgang vermittelt das praktische Anwenderwissen für die Haupttätigkeiten in einem Treuhandunternehmen sowie die hierfür notwendigen theoretischen Grundkenntnisse. Aktuelle Lerninhalte fördern die Fähigkeit, Problemstellungen der Treuhandpraxis zu verstehen und zu bearbeiten.

 

Berufsbild
Als Sachbearbeiter / in Treuhand sind Sie in der Lage, Treuhänderinnen und Treuhänder kompetent zu unterstützen und anspruchsvolle Treuhandaufgaben zuhanden Ihrer Vorgesetzten selbständig vorzubereiten.

 

Ausbildungsdauer
Der Unterricht findet wöchentlich statt und umfasst 176 Lektionen a` 45 Minuten. Unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Zertifikatsprüfung ist die ergänzende Verarbeitung des Stoffes im Selbststudium.